Drahtseilakt


Wer schon öfter in einer Kletterhalle war und mal etwas Neues ausprobieren möchte – ein Tipp: der Kletterwald in Aachen. Am Rande der Stadt in Richtung der belgischen Grenze gelegen, geht’s in 14 Parcours durch den Wald.

Die Ameisenstraße beginnt bei einem Meter. Die letzte Strecke endet in den Baumwipfeln in 22 Meter Höhe. Aber keine Panik. Nicht jeder Parcour muss durchlaufen werden. Jeder entscheidet selbst wie weit er gehen möchte. Hier kann man nicht nur privat seine Grenzen austesten.

Auch für Schulklassen und Firmen lohnt sich ein Besuch. Aber Vorsicht: Es sollte rechtzeitig reserviert werden.  \ dn

Kletterwald Aachen



Preise

Kontaktdaten

Telefon:
Telefax:
E-Mail:
Webseite:

Öffnungszeiten / Adresse