Im historischen Heimatmuseum „Nonke Buusjke Schinveld“ kann man dem hektischen Alltag entfliehen und das Bauernhofleben des 18ten Jahrhunderts entdecken.


Laut des Gründers Theo Berker ist es vor allem die Ruhe, die das Arbeiten und Leben rund um den Hof einzigartig erscheinen lässt. Die Freilebigkeit der Besucher macht das Konzept komplett. Die Route durch die 20 verschiedenen Themenhäuser kann jeder selbst und individuell festlegen.

Angebote

Auf der Tour gibt es Maschinen für die Landwirtschaft, eine Schuster-Werkstatt, ein Holzschuhmacher und eine Schreinerei sowie viele weitere praktische Arbeiten samt ihrer Hilfsmittel zu sehen. Der Gemüsegarten, Wiesen und Felder laden zum Austausch mit der Natur und gemütlichem Picknick ein.

Dank der Hilfe von Pferdekraft, einem Bienenstock und einheimisch Limburgischen Hühnern können im Bauernhofeingenen Dorfladen frisch hergestellte Produkte, wie Konfitüre, Bauernbrot und der urtümliche Nonke Buusjke-vlaai (Kuchen) gekauft werden.

Thei Berker Hoes
Wer selbst aktiv werden möchte kann im Thei Berker Hoes an diversen Workshops und Kursen teilnehmen.

Das Fachwerkhaus dient außerdem als Ausstellungs-, Versammlungs-, und Trauungssaal.

Preise

Zutritt pro Person: 2,00€
Kinder bis zu 7 Jahre gratis
Kaffe, Tee, Frischgetränke: 1,50€
Im Sjansenofen: Obstkuchen 1,50€
Speisebons erhältlich im Laden

Adresse

Nonke Buusjke Schinveld
Heringsweg 5a
6451, Bp-Schinveld

Preise

Kontaktdaten

Telefon:
Telefax:
E-Mail:
Webseite:

Öffnungszeiten / Adresse